Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen

Anreise Nach Kroatien

Anreise Nach Kroatien Reisezielführer

Mit dem Flugzeug:

Kroatien verfügt über 9 Flughäfen: Zagreb, Split, Dubrovnik, Osijek, Zadar, Pula, Brač, Lošinj und Rijeka, mit Verbindungen zu allen größeren europäischen Städten.
Fluggesellschaften, die regelmäßige Flüge anbieten:  

  • Croatia Airlines
    Savska 41, 10000 Zagreb
    Informationen: Tel. +385 1 072 500 505, +385 1 66 76 555
  • Reservierung: +385 1 072 500 505, +385 1 66 76 555
  • Web: www.croatiaairlines.hr
  • Adria Airways
    Praška 9
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 481 00 11, 481 00 16
    Fax. +385 (0)1 481 00 08
    Web: www.adria-airways.com
    E-Mail: adria-airways@zg.htnet.hr
  • Aeroflot
    Varšavska 13
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 4872 055, 4872 076
    Fax. +385 (0)1 4872 051
    Web: www.aeroflot.ru
    E-Mail: zagreb@aeroflot.ru
  • Air France
    Kršnjavoga 1 (Hotel Westin)
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 489 08 00
    Fax. +385 (0)1 483 71 05
    Web: www.airfrance.fr
    E-Mail: mail.cto.zag@airfrance.fr
  • Austrian Airlines
    Maksimirska 112a
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 626 59 00
    Fax. +385 (0)1 626 59 01
    Web: www.austrian.com
    E-Mail: office.zag@austrian.com
  • British Airways
    Kneza Borne 2
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 455 33 36
    Fax. +385 (0)1 455 33 38
    Web: www.ba.com
    Flughafen Zagreb
    Tel. +385 (0)1 456 25 06, 456 25 15
    Fax. +385 (0)1 456 21 84
    E-Mail: sales.1.zagreb@britishairways.com
  • Air Canada
    Kršnjavoga 1 (Hotel Westin)
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 4822 033
    Fax. +385 (0)1 4822 077
    Web: www.aircanada.ca
  • ČSA
    Trg N.S. Zrinskog 17
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 487 33 01
    Fax. +385 (0)1 4873 203
    Web: www.czechairlines.com
    e-mail: csa-czech-airlines@zg.htnet.hr
  • EasyJet
    Web: www.easyjet.com
  • Germanwings GmbH
    Terminalstraße 10
    51147 Köln
    Tel: +44 330 365 1918 
    Fax: +49 2203 1027 300
    Web: www.germanwings.com
  • Klm - Northwest
    Langov trg 2
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 4878 600
    Fax. +385 (0)1 4878 601
    Web: www.klm.com , www.klm.hr
  • Lufthansa
    Ilica 191
  • 10 000 Zagreb
    Tel. +385 1 390 7284
    Fax. +385 1 3702 135
    Web: www.lufthansa.com
  • E-Mail: info@lcc-banteltravel.com.hr
  • LOT
    Trg Bana J. Jelačića 2
  • 10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 4837 500
    Fax. +385 (0)1 4837 505
    Web: www.lot.pl
    e-mail: lotzag@inet.hr
  • Malaysian Airlines
    Strossmayerov trg 7
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 481 07 77, 481 38 77
    Fax. +385 (0)1 481 11 77
    Web: www.malaysia-airlines.com
    E-Mail: zagto@malaysiaairlines.com
  • Malev
    Kršnjavoga 1 (Hotel Westin)
    10 000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 4836 935, 4836 936
    Fax. +385 (0)1 4836 937
    Web: www.malev.hu
    E-Mail: zagreb@malev.hu
  • RyanAir
    Web: www.ryanair.com
  • Turkish Airlines
    Pleso bb, Zračna luka Zagreb
    10000 Zagreb
    Tel. +385 (0)1 6265 158
    Fax. +385 (0) 1 4562 008
    E-Mail: zagstation@thy.com
  • Web: www.turkishairlines.com
    Trg Bana j: Jelačića 4/I
    Tel. +385 (0)1 4921 854, 4921 855
    Fax. +385 (0)1 4921 853

Mit dem Zug:

Alle größeren Städte in Kroatien sind ans Schienennetz angebunden, mit Ausnahme von Dubrovnik. Kroatien hat Verbindungen mit fast allen europäischen Ländern und direkte Bahnreisen sind möglich zu Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Ungarn, Italien, Österreich, der Schweiz, Deutschland, Serbien und Montenegro.   

  • Hrvatske željeznice d.o.o.
    Strojarska cesta 11
    10 000 Zagreb
    Tel: +385 (0) 1 3782 583
    Fahrplan Informationen:
    Tel: +385 (0)60 333 444
    E-Mail: informacije@hznet.hr
    Web: www.hzpp.hr

Mit der Fähre:

Kroatiens Küstenstädte sind mit Fähren und Schiffen verbunden. Zwischen den bewohnten Inseln und dem Festland besteht ein regelmäßiger Fährverkehr. Während der Sommermonate verkehren die Fährlinien häufiger, es kommen auch Tragflächenboote zum Einsatz. Der Sommerfahrplan gilt vom 31. Mai bis zum 28. September. Es gibt auch Boots- und Fährlinien aus Italien nach Kroatien.
JADROLINIJA
Jadrolinija ist die bedeutendste Reederei mit dem größten Liniennetz in Kroatien.

  • Jadrolinija
    Riva 16
    51000 Rijeka
    KROATIEN P.O. Box 123
    Tel. +385 (0) 51 666 125, (0) 51 666 128
    Fax. +385 (0) 51 213 116
    Telex 24225V Web: www.jadrolinija.hr
    E-Mail: passdept_h@jadrolinija.hr
  • Rapska plovidba d.d.
    Hrvatskih branitelja domovinskog rata 1/2
    51 280 Rab
    Tel. +385 (0) 51 724 122
    Fax. +385 (0) 51 724 018
    E-Mail: rapska-plovidba@ri.tel.hr
    Web: www.rapska-plovidba.hr
  • Lošinjska plovidba - brodarstvo d.d.
    Privlaka bb
    Mali Lošinj
    Tel. +385 (0) 51 319 000, 352 200  
    Fax. +385 (0) 51 319 003
    E-Mail: losinjplov-ri@ri.tel.hr
    Web: www.losinjska-plovidba.hr
  • Mediteranska plovidba d.d.
    Foša 2
    20 260 Korčula
    Tel. +385 (0) 20 711 156
    Fax. +385 (0) 20 711 157
    E-Mail: info@medplov.hr
    Web: www.korcula.net
  • Split Tours
    Obala Lazareta 3
    21 000 Split
    Tel : +385 (0)21 352 533
    Fax : +385 (0)21 352 447
    E-Mail: booking@splittours.hr
    Web: www.splittours.hr

    Kroatische Reederei, die regelmäßige Katamaran-Linie hält:

    Schnellboote - Katamarane:
  • Split – Rogač und Stomorska (Insel Šolta) und zurück;
  • Split – Milna (Insel Brač) und zurück;
  • Pula – (Unije)-Mali Lošinj- (Ilovik)-Zadar und zurück (In der Sommersaison vom 01.06. bis zum 30.09.)


Fährlinien:

  • Valbiska (Insel Krk) – Lopar (Insel Rab) und zurück

Snav
Die italienische Reederei SNAV betreibt eine Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Italien und Kroatien (die Fahrt dauert nur 4 Stunden). Auf diese Weise sind Ancona, Civitanova, Giulianova und Pescara mit Split, Zadar und den kroatischen Inseln verbunden. Von Ende März bis Anfang November haben sie auch eine Fährverbindung von Ancona nach Split. Auf dieser Strecke wird während Juli und August auch Starigrad auf der Insel Hvar angefahren.

Web: www.snav.com
E-Mail: snav@st.hinet.hr, snav@inet.hr
Gat sv. Duje 4
tel: 00385(0) 21 322 252
fax: 00385(0) 21 322 253

Blue Line  
Eine kostengünstige Reederei, die die tägliche Fährlinie: Split - Ancona – Split unterhält.

Informationen:
Web: www.splittours.hr
E-Mail: booking@splittours.hr
Split, Gat sv. Duje bb
21000 SPLIT
Kroatien
Tel. 00385(0)21 352 533, 00385(0)21 352 553
Fax. 00385(0)21 352 482

Adriatica
Die italienische Reederei betreibt die internationale Fährlinie zwischen  Ancona - Split - Ancona ("Linea costa istriana")

Reservierung:
Web: www.adriatica.it 
E-mail: eurostar-travel@pu.tel.hr
Jadroagent - Split
Gat sv. Duje 4
Tel.  00385(0)21 338 227
Fax. 00385 (0)21 338 335

Reservierung:
Jadroagent - Rijeka
Tel. +385 (0)51 211 152

Mit dem Auto:

Kroatien hat ein gut ausgebautes Autobahnnetz, welches Sie problemlos zu allen Zielen an der kroatischen Küste bringt. Beachten Sie wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, dass folgende Dokumenten erforderlich sind: Führerschein, Fahrzeugschein und Versicherungsschein.
In Marinas stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung. Es wird eine wöchentliche Gebühr erhoben. 

Zulässige Höchstgeschwindigkeit auf den kroatischen Straßen:

  • 50 km/h in geschlossenen Ortschaften
  • 90 km/h auf Landstraßen
  • 110 km/h auf Fernstraßen
  • 130 km/h auf der Autobahn
  • 80 km/h für Fahrzeuge mit Wohnanhängern
  • 80 km/h für Reisebusse und Reisebusse mit leichten Anhängern

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt uneingeschränkt sofern sie nicht durch entsprechende Verkehrszeichen (niedrigere oder höhere Geschwindigkeitsbegrenzungen)  anders angezeigt ist.
Die unterste Geschwindigkeitsbegrenzung gilt für Busse, schwere Anhänger und Zugfahrzeuge und Traktoren.
Regen: Bei feuchter Straße muss die Geschwindigkeit reduziert und den Gegebenheiten angepasst werden.

Handynutzung ohne Freisprechanlage ist während der Fahrt nicht erlaubt.

Die Benutzung des Sicherheitsgurtes ist Vorschrift.
Die Verwendung von Kindersitzen ist Vorschrift.

Tankstellen

Moderne Tankstellen mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants gibt es im Abstand von 40 Kilometer an den Autobahnen, die zur Küste führen. Sie sind rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche geöffnet. Das Tankstellennetz ist Inner- und Außerorts sehr dicht. Ihre Arbeitszeiten sind unterschiedlich. Sie sind täglich von 6 bzw. 7 bis 19 oder 22 Uhr geöffnet; Tankstellen in größeren Städten und auf wichtigen internationalen Straßen sind von 0-24 Uhr geöffnet. Alle Tankstellen verkaufen: Eurosuper 95, Super 95, Super 98, Super Plus 98, Euro Diesel, Diesel und einige auch Autogas. Informationen über die Benzinpreise und eine Liste von Autogas-Tankstellen finden Sie unter: www.ina.hr , www.crodux-derivati.hr , www.hak.hr
Um die Staus auf den Autobahnen vor allem während der Hauptsaison im Juli und August zu umgehen, gibt es Alternativrouten.

  • Versuchen sie während der Hauptreisezeit Verkehrsstaus zu meiden (Fahrten an Wochenenden und Feiertagen)
  • Fahren sie ausgeruht
  • Passen Sie Ihre Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen und Begrenzungen an
  • Bewahren sie Ruhe bei längeren Verzögerungen (nehmen Sie ausreichend Trinkwasser mit).
Planen Sie Ihren Urlaub mit unseren Urlaubsexperten!

Planen Sie Ihren Urlaub mit unseren Urlaubsexperten!

Teilen Sie Ihre Urlaubsdaten mit Ihrem Urlaubsexperten, der Sie anruft und Ihnen bei allen Themen hilft, bei denen Sie Hilfe benötigen.

Durchschnittliche Reaktionszeit: 30 min.