Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen

Mitteldalmatien erstreckt sich auf einer Fläche von 4.524 Quadratkilometer. Diese Region hat ungefähr 460 000 Einwohner und ist das Herz und das Zentrum Dalmatiens. Wenn Dalmatien, wie viele Leute sagen, das wahre Mittelmeer darstellt, dann ist Split, das Zentrum des gesamten Mittelmeerraums.

Dies alles umfasst ein geräumiges Hinterland, durch das der Fluss Cetina fließt, und einen Küstenstreifen mit zahlreichen Inseln. In der Nähe von Split befinden sich die anderen beiden größeren Küstenstädte Mitteldalmatiens, Trogir und Omiš. Weiter südlich findet die malerische Riviera von Makarska ihren Platz. Vor Split liegen nebeneinander fast alle größeren dalmatinischen Inseln – Brač, Šolta, Hvar und Vis.

Die einzige Ausbildungsstätte für Steinmetze an der Adria befindet sich in Pučišća auf der Insel Brač. Hier wird der weltbekannte und geschätzte weiße Kalkstein von Brač bearbeitet. Dieser Stein wurde im Weißen Haus in Washington, dem Parlament in Wien, am Statthalterpalast in Triest, am Budapester Parlament und in vielen weiteren Prachtbauten verwendet. Brač ist auch für seine 200 m lange Sandbank, Zlatni rat, einem echten Surferparadies, bekannt.

Vergessen Sie nicht Hvar zu besuchen, die sonnigste kroatische Insel, die 1997 von der renommierten Zeitschrift „Traveler“ zu einer der schönsten touristischen Inseln der Welt ernannt wurde.

In der näheren Umgebung von Vis, wo sich Überreste römischer Thermen und eines antiken Theaters befinden, ist die Modra špilja (Blaue Grotte) – eine außergewöhnliche Naturerscheinung an der Adria. Die unberührte Natur sowie eine dünne Besiedlung bieten Ihnen erholsame und ruhige Stunden, wenn Sie im Urlaub ungestört sein wollen.

Mitteldalmatien hat, wie auch die anderen Regionen in Kroatien, ein besonderes gastronomisches Angebot. Zu diesem Angebot zählen Meeresfrüchte und Fleischgerichte, die einen besonderen Geschmack wegen dem spezifischen Klima und den vielfältigen Gewürzen haben, aber auch wegen der anderen Zubereitungsart als im Landesinneren. Muscheln und Krebse werden als Buzara (im eigenen Saft gedünstet) zubereitet und eine dalmatinische Fleischgerichtspezialität ist die Pašticada (pikanter Rinderschmorbraten) mit Gnocchi. Typische dalmatinische Desserts sind Fritule (kleine Krapfen) und Rožata (Eierspeise mit Karamellguss).

Besuchen Sie Mitteldalmatien und entdecken Sie ein abwechslungsreiches und vielfältiges Gebiet mit seinen versteckten Buchten, Stränden, Klippen, dem karstigen Küstenlandstrich, den smaragdgrünen Wäldern, Meerengen und das ausgedehnte Meer. Segelliebhaber, die in das Gewässer Split segeln kommen, werden die Gastfreundschaft der Einheimischen, die ausgezeichneten Wetterbedingungen, die geographische Lage der Inseln und der Küste genießen. Die adriatische Küste ist, der Meinung vieler nach, die schönste und die vielfältigste im Mittelmeer.

SEHENSWURDIGKEITEN:

DEOKLETIANPALAST - das am besten erhaltene römische Gebäude der Welt

ALTSTADT VON TROGIR - das Beste, was die Geschichte zu bieten hat

ALTSTADT VON HVAR - ein malerischer Ort inmitten der mittelalterlichen Straßen

PAKLENI OTOCI - einsame Strände, verlassene Höhlen und sonnenverwöhnte Hügel

BLAUE HÖHLE (Insel Biševo) - Atemberaubende Lichteffekte

ZLATNI RAT (Bol - Insel BraČ) - ein berühmtes Reiseziel für Windsurfer

DIOKLECIJANOVA PALAČA U SPLITU – najbolje očuvana rimska građevina u svijetu

STARA JEZGRA GRADA TROGIRA – najbolje što povijest može ponuditi

STARA JEZGRA GRADA HVARA – živopisno mjesto među srednjovjekovnim ulicama

PAKLENI OTOCI – osamljene plaže, napuštene pećine i suncem okupani brežuljci

PLAVA ŠPILJA (otok Biševo) – zapanjujući svjetlosni efekti

ZLATNI RAT (Bol – otok Brač) – poznata destinacija za windsurfere

Nautische Destinationen

Entdecken Sie Orte von Split & Umgebung Region

Trogir

TROGIR - liegt auf einer kleinen Insel zwischen dem Festland und der Insel Čiovo. Sie ist nach beiden Seiten mit Brücken verbunden. Der Reichtum an historischen und kulturellen Denkmälern, Meisterwerken, engen Gassen und Kunstsammlungen ist eine Inspiration für jeden Besucher. Die Küste der Riviera von Trogir ist gut gegliederte und bietet eine Vielzahl kleiner Buchten, Kaps und Inseln mit üppiger mediterraner Vegetation, die in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben und deshalb äußerst attraktiv für Nautiker sind.

Lesen Sie mehr über Trogir

Kaštela

KAŠTELA - die Gruppe von 7 Ortschaften erstreckt sich über eine Länge von 17 km und befindet sich an der Nordüste der Kaštela Bucht zwischen Split und Trogir in unmittelbarer Nähe des Flughafens von Split. Die malerische Landschaft mit ihrem fruchtbaren Boden, viel Sonne, das angenehme mediterrane Klima und die prachtvollen Mittelmeerfarben locken immer mehr Touristen an. In Kaštel Gomilica befindet sich die neu gebaute Marina Kaštela, die in der kurzen Zeit ihres Bestehens zu einer wichtigen Charterbasis in diesem Teil der Adria geworden ist.

Lesen Sie mehr über Kaštela

Split

SPLIT - die größte Stadt Dalmatiens und die zweitgrößte in Kroatien. Split begeistert seine Besucher mit einem Hauch von Geschichte, dem lebhaften Geist der Jugend, doch vor allem strahlt sie mit ihrem Charme mediterraner und vor allem kroatischer Warmherzigkeit. Dank ihrer Lage, der Nähe zu den zentralen dalmatinischen Inseln und den zahlreichen Charterangeboten ist Split das größte nautische Zentrum von Mitteldalmatien.

Lesen Sie mehr über Split

Baška Voda

BAŠKA VODA - ein kleines Fischerdorf 48 km südlich von Split, am Fuße des Biokovo Gebirges. Als ein Teil der Makarska Riviera ist es ein sehr beliebtes Touristenziel, das wunderschöne Kies- und Sandstrände, eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten und einen gut gepflegten Yachthafen anbietet.

Lesen Sie mehr über Baška Voda