Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen
Adresse: Šetalište Kneza Branimira 1, 23210 Biograd
Handynummer: +385 23 38 38 00
Lat: 43.94037
Lng: 15.443

Lage: die Marina befindet sich in Biograd na Moru. Die heutige Marina Kornati ist ein modernes nautisches Zentrum in der unmittelbaren Nähe des Kornati Archipels, eines wunderschönen Nationalparks, der mehr als 150 Insel und 200 Felsen zählt.

Adresse: Šetalište Kneza Branimira 1, 23 210 Biograd

Tel: +385 23 38 38 00

Fax: +385 23 38 45 00

Lage: die Marina befindet sich in Biograd na Moru. Die heutige Marina Kornati ist ein modernes nautisches Zentrum in der unmittelbaren Nähe des Kornati Archipels, eines wunderschönen Nationalparks, der mehr als 150 Insel und 200 Felsen zählt.

Öffnungszeit: das ganze Jahr.

LIEGEPLÄTZE:

Marina verfügt über 360 Wasserliegeplätze. Alle Liegeplätze sind mit Strom- und Wasseranschluss ausgestattet. Die Wellenbrecher schützen die Marina vor Wind, aber die nordwestlichen Winde können Schwellen verursachen.

EINRICHTUNGEN:

Rezeption, Wasser- und Stromanschlüsse, Sanitäranlagen (WC und Duschen), Telefone, Hotel, Restaurant, verschiedene Läden (nautische, sportliche usw.), Parkplatz, Charterflotte und Tankstelle ausserhalb der Marina. Die Marina hat auch einen Kran (10 t) und bittet Reparaturen und Instandhaltung.

IN DER UMGEBUNG:

Biograd na Moru stammt aus dem 10. Jahrhundert und hat sich in den letzten fünfzig Jahren zu einem Touristenziel entwickelt, das von schönen Stränden und malerischen Buchten geprägt ist. Biograd hat ein bedeutendes historisches Interesse, da es im 11. Jahrhundert der Sitz des kroatischen Königs war. Dann im Jahr 1125 zerstörten die Venezianer Biograd, aber waren nicht in der Lage, die Kontrolle für fast dreihundert Jahre zu gewinnen. Und schließlich wurde 1646 Biograd wieder zerstört: diesmal von den Türken. Es gibt drei Nationalparks in der Nähe: Paklenica, Kornati Archipel und Krka. Telašćica Naturpark ist auch nicht weit.

VERKEHRSVERBINDUNGEN: 

Marina ist 300 km von italienischer und 400 km von österreichischer Grenze entfernt. Der Flughafen Zadar ist in unmittelbarer Nähe der Marina.