Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen
Lat: 42.78934
Lng: 17.378

Im Nationalpark Mljet, auf der nördlichen Westküste der Insel Mljet werden Sie eine große Bucht namens Polače finden. Polače ist eine äußerst beliebte Anlegestelle für Yachten, die zur Besichtigung des Nationalparks kommen. An der südöstlichen Seite der Bucht warten zahlreiche Restaurants auf Sie, die Ihnen kostenlose Anlegeplätze anbieten, wenn Sie sich für Speis und Trank bei ihnen entscheiden sollten. Der Hauptankerplatz befindet sich westlich von der Stadt. Die Bucht ist windig mit ihren Ost- und Nordostwinden, so dass es am besten ist, wenn Sie im nördlichen Teil der Bucht ankern, mit Heck Richtung Küste. So sind Sie geschützt von den aus dem Nordosten kommenden Winden. Der Anker hält sehr gut im schlammigen Grund, bei Tiefen von 5 bis 14 Metern. Die Küste der Bucht ist komplett bewachsen mit Bäumen, die fast die Meeresoberfläche berühren und so eine einzigartige Atmosphäre schaffen und natürlich eine gute Deckung vor Winden bieten. Falls Sie in der genannten Bucht ankern, muss für jede Person einzeln eine Eintrittskarte bezahlt werden. In diese sind aber auch eine Reihe von Leistungen mit eingeschlossen.