2021 FLEX PLAN brings you more flexibility for your holiday! More info

Ablehnen

Wie man für einen Segelurlaub packt

29. Dezember, 2020

Wie man für einen Segelurlaub packt Blog

Wir kennen doch alle diese eine Person, die ihren gesamten Kleiderschrank für einen einwöchigen Urlaub mitnimmt. Wenn es um den Segeltörn geht, wird das einfach nicht klappen.

Bedenken Sie das Gepäck!!

Das erste, was zu beachten ist, ist der Raum. Selbst die größten und bequemsten Segelboote, wie z. B. Segelyachten mit einer Länge von über 50 Fuß, haben nur begrenzten Platz, und es ist erforderlich, jeden Quadratzentimeter davon zu nutzen. Der erste Platzsparer ist jedoch die Wahl Ihres Gepäcks. Ersetzen Sie Ihren Hartschalenkoffer durch einen weichen Seesack, der seine Form anpassen kann und wenig Platz einnehmen wird.

Vorsicht mit der Sonne!

pack1.jpg
Sollten Sie den richtigen Sonnenschutz einpacken

Als nächstes müssen Sie über alles nachdenken, was Sie im Urlaub erledigen müssen! Wie wäre es mit Ihrer Haut? Sonnige Tage, Sonnenbaden, Schwimmen - all dies sind Sommeraktivitäten. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Auswahl nicht bereuen, z. B. Sonnenbrand, sollten Sie den richtigen Sonnenschutz einpacken. Sonnenschutz auf Ölbasis ist ein No-Go für Yachten, da er fettige Flecken hinterlässt, die fast unmöglich zu reinigen sind. Also eine richtige Lotion mit einem geeigneten Sonnenschutzfaktor - direkt in die Tasche einpacken. Bringen Sie auch leichte Vertuschungskleidung mit, wie Sarongs und Tuniken, einen großen Strohhut und eine Sonnenbrille!

 

Auch das Salz...

pack4.jpg
Vergessen Sie also nicht ein Shampoo und eine Spülung!

Ihre Haut ist nicht das einzige, was Sie beim Segeln schützen sollten. Sicher ist das Segeln entlang der Kornati-Inseln  oder um den Split-Archipel  erstaunlich, aber was ist mit Ihren Haaren? Wind und Salzwasser haben auch einige Konsequenzen für Ihr Haar (insbesondere bei Menschen mit lockigen Haaren). Vergessen Sie also nicht ein biologisch abbaubares, umweltfreundliches Shampoo und eine Spülung! Ihre Haare werden es Ihnen danken!

Nachtzeit!

Sommernächte sind die romantischsten und erstaunlichsten Dinge der Welt. Leichte abendliche Brisen bringen den schönen Meeresduft mit sich und können gleichzeitig erfrischend sein. Packen Sie eine leichte Windjacke ein und genießen Sie Ihre Nächte unbesorgt. Wenn Sie einen leichten Schlaf haben, sollten Sie Ohrstöpsel und eine Augenmaske einpacken, falls der Motor früh anspringt oder die Sonne durch das Bullauge scheint.

Und die Unterhaltung?

pack2.jpg

Bringen Sie einen zusätzlichen Akku oder ein tragbares Ladegerät für Ihr Telefon mit. Die Steckdosen eines Bootes sind möglicherweise begrenzt. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliche Batterien für Ihre Kamera, sowie ein wasserdichtes Gehäuse und viel Speicher für all die großartigen Aufnahmen, die Sie machen werden, mitbringen. Einige Bücher oder ein E-Reader sind nützliche Helfer beim Entspannen. Ein Kartenspiel ist ebenfalls hilfreich. Wenn Sie mit unbekannten Menschen segeln, sind Karten eine großartige Möglichkeit, neue Freunde zu finden. Packen Sie ein paar Ziplock-Taschen ein, um Bargeld, Dokumente und Elektronik in Ihrer Tasche trocken zu halten.iugb

 

Folgen Sie einfach diese Tipps und wir sind sicher, dass Sie in kürzester Zeit für Ihren Segelurlaub bereit sind!

Get Quote