Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen

BAŠKA VODA - ein kleines Fischerdorf 48 km südlich von Split, am Fuße des Biokovo Gebirges. Als ein Teil der Makarska Riviera ist es ein sehr beliebtes Touristenziel, das wunderschöne Kies- und Sandstrände, eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten und einen gut gepflegten Yachthafen anbietet.

BAŠKA VODA - ein kleines Fischerdorf 48 km südlich von Split, am Fuße des Biokovo Gebirges. Als ein Teil der Makarska Riviera ist es ein sehr beliebtes Touristenziel, das wunderschöne Kies- und Sandstrände, eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten und einen gut gepflegten Yachthafen anbietet.

Baška Voda, das ehemalige Dorf der Bauern und Fischer, Händler und Seeleute befindet sich 48 km südlich von Split, am Fuße des Biokovo Gebirges, an der Küste der kristallklaren Adria.

Die Stadt war schon in der Römerzeit besiedelt, was durch zahlreiche archäologische Funde belegt wird. Die heutige Stadt entwickelte sich Anfang des 18. Jahrhunderts und die Pfarrkirche des Hl. Nikolaus wurde im frühen 20. Jahrhundert erbaut.

Baška Voda hat eine Fülle von Erholungsmöglichkeiten an Land und auf Wasser, wunderschöne Kiesel- und Sandstrände, verschiedene Sportplätze, Tauchschulen, Anlegeplätze für Nautiker in der erweiterten Marina u.v.m. Die Abende und Nächte sind für das vielfältige Kultur- und Unterhaltungsprogramm in der Stadtmitte vorbehalten.

Marinas und nautische Häfen in Baška Voda:

Die nahe gelegenen nautischen Zentren:

Sehenswürdigkeiten:

Anreise Baška Voda

Mit dem Flugzeug:

Mit dem Auto:

 

 

 

 

 

Jachthäfen und Nautische Häfen

Entdecken Sie Jachthafen in Baška Voda

Marina Tučepi

Die Marina befindet sich in Zentrum des Ortes Tučepi. Die Marina hat eine Kapazität für 70 Boote bis 20 m. Die Marina ist neu, gut geschützt und mit Strom-, Wasser-, Telefon- und Satellitenfernsehanschlüssen ausgestattet.

Öffnungszeit: ganzjährig

Handynummer: +385 21 60 11 11