Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen

SPLIT - die größte Stadt Dalmatiens und die zweitgrößte in Kroatien. Split begeistert seine Besucher mit einem Hauch von Geschichte, dem lebhaften Geist der Jugend, doch vor allem strahlt sie mit ihrem Charme mediterraner und vor allem kroatischer Warmherzigkeit. Dank ihrer Lage, der Nähe zu den zentralen dalmatinischen Inseln und den zahlreichen Charterangeboten ist Split das größte nautische Zentrum von Mitteldalmatien.

SPLIT – die größte Stadt Dalmatiens und die zweitgrößte in Kroatien. Split begeistert seine Besucher mit einem Hauch von Geschichte, dem lebhaften Geist der Jugend, doch vor allem strahlt sie mit ihrem Charme mediterraner und vor allem kroatischer Warmherzigkeit. Dank ihrer Lage, der Nähe zu den zentralen dalmatinischen Inseln und den zahlreichen Charterangeboten ist Split das größte nautische Zentrum von Mitteldalmatien.

Split ist die größte Stadt Dalmatiens, die zweitgrößte in Kroatien und das Verwaltungszentrum der Gespanschaft Split-Dalmatien. Der Kern der Stadt bildet der alte Diokletianpalast, der sich seit 1979 unter dem Schutz der UNESCO befindet.

Der erste Einwohner der Stadt Split war der Kaiser Diokletian, der im Jahre 293 nach Christus einen prachtvollen Kaiserpalast errichtete und wohin er sich nach seiner Abdankung zurückzog. In späteren Jahrhunderten wurde aus diesem Palast eine Stadt, wo die ersten Bewohner aus Salona vor den Barbaren und Slawen Zuflucht fanden. In der Stadt, die über den Palast hinauswuchs, wechselten einander unterschiedliche Regentschaften ab, kroatische Könige im 10. Jahrhundert, ungarische und venezianische Herrscher, französische Regenten und die Österreichisch-Ungarische Monarchie. Selbst heute, siebzehn Jahrhunderte nach dem Bau, sind die Palastmauern mit den Eingangstoren und den Ecktürmen, die monumentalen Erdgeschosszimmer im südliche Teil des Palasts erhalten geblieben, ebenso wie der schönste zentrale Bereich des Palasts, wo sich das Mausoleum des Kaisers, der Tempel des Jupiters und der Zentralplatz Peristyl mit dem Vorraum Vestibul befinden.

In der Stadt und ihrer Umgebung gibt es viele Strände. Der dem Zentrum nähste und bekannteste Strand ist der Sandstrand Bačvice. Die Stadt bietet reichlich Kultur und Unterhaltung, besonders im Sommer, wenn sich die Stadt mit ihren Plätzen, Innenhöfen und weiteren Standorten zu einer großen Bühne unter freiem Himmel verwandelt. Während der Sommersaison findet der traditionelle Sommer von Split statt, wo Besucher Dramen, Opern und Konzerte genießen können.

Split hat eine Vielzahl an Restaurants und Konobas, in denen Sie einheimische Spezialitäten kosten können. Die bekömmlichen Speisen werden mit einem dalmatinischen Rot- (Dingač, Postup, Faros, Babić) oder Weißweinen (Pošip, Maraština, Grk, Bogdanuša) zu einem Genuss.

Die nahe gelegenen nautischen Zentren:

Sehenswürdigkeiten:

Anreise Split

Mit dem Flugzeug:

Mit dem Auto:

Mit dem Zug:

Mit dem Schiff:

 

 

 

Jachthäfen und Nautische Häfen

Entdecken Sie Jachthafen in Split

Marina Split - ACI

Die ACI Marina Split liegt im südwestlichen Teil des Stadthafens Split, nördlich der Halbinsel Sustipan. Ein langer Wellenbrecher bietet guten Schutz vor Südwinden.Öffnungszeit: ganzjährig

Handynummer: +385 21 39 85 48

Marina Zirona

Lage: die Marina ist derzeit im Bau. Sie liegt in einer Bucht an der nordwestlichen Seite der Insel Drvenik Veli.

Handynummer: +385 021 362 722

ACI Marina Vrboska

Lage: auf der Insel Hvar, auf der südlichen Küste des äußeren Teils des Hafens Vrbovska, befindet sich ACI Marina Vrboska. Öffnungszeit: das ganze Jahr.

Handynummer: +385 21 77 40 18

ACI Marina Milna

Die ACI Marina Milna liegt auf der Insel Brač, im südöstlichen Teil der Bucht Milna, gegenüber der Stadt Milna.
Öffnungszeit: ganzjährig

Handynummer: +385 21 63 63 06

Marina Lav - Podstrana

Die Marina Lav ist ein Teil des 5 Sterne-Hotels Le Meridien Lav in Podstrana, nur wenige Kilometer östlich von Split gelegen.
Öffnungszeit: ganzjährig

Handynummer: +385 21 50 03 88

ACI marina Palmižana

Südlich von der Stadt Hvar befindet sich die Marina in der gleichnamigen Bucht auf der nordöstlichen Seite der Insel Sv. Klement (Pakleni otoci).
Öffnungszeit: von April bis Ende Oktober

Handynummer: +385 21 74 49 95