Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen
Adresse: Šetalište Kapetana I. Dominisa 101, 51280 Rab
Handynummer: +385 51 72 40 23
Lat: 44.75581
Lng: 14.76399

Lage: Die ACI Marina Rab liegt innerhalb des Stadthafens, unmittelbar hinter dem Wellenbrecher. Öffnungszeit: von Ostern bis Mitte Oktober.

LIEGEPLÄTZE:

 Die Marina verfügt über 140 Liegeplätze im Wasser. Alle Liegeplätze sind mit Strom - und Wasseranschluss ausgestattet. Es herrscht viel Verkehr und Raum kann eingeschränkt sein. Die Marina ist durch einen Wellenbrecher geschützt. Der Jugo (Schirokko, Südwind) kann starken Seegang im Hafen verursachen.

AUSSTATTUNG:

 Rezeption, Wasser- und Stromanschluss, Sanitäranlagen (WC und Duschen), Telefon, Restaurant, Parkplatz, Tankstelle, Läden. Die Marina hat auch eine Slipanlage und einen 5-Tonnen-Kran. Rumpf- und Motorreparaturen sind möglich.

 IN DER UMGEBUNG:

Die Stadt Rab liegt an der Westküste der gleichnamigen Insel, zwischen den Inseln Krk und Pag an der nördlichen Adria. Die Stadt liegt auf einer Halbinsel zwischen der Bucht Sveta Fumia und dem Hafen von Rab. Sie ist von üppiger Vegetation und schönen Stränden umgeben. Rab bietet seinen Besuchern viele historische Sehenswürdigkeiten, darunter den Fürstenpalast aus dem 13. Jahrhundert, die Kirche der Hl. Maria und die Kirche der Hl. Justina, die zwischen 1573 und 1578 erbaut wurde. Weitere sehenswerte Orte auf der Insel sind Supetarska Draga, Lopar und Barbat na Rabu.

VERKEHRSANBINDUNGEN:

Zahlreicher Busverkehr verbindet Rab und Rijeka. Zwischen dem Hafen Mišnjak auf der Südseite der Insel (10 km von Rab entfernt) und Jablanac auf dem Festland gibt es eine Fährverbindung. Während der Hochsaison gibt es Fährverbindungen mit der Insel Krk (Lopar – Baška).