2021 FLEX PLAN brings you more flexibility for your holiday! More info

Ablehnen

5 antike Städte auf Ihrer dalmatinischen Segelroute

16. Dezember, 2020

5 antike Städte auf Ihrer dalmatinischen Segelroute Blog

Das Chartern oder Mieten einer Yacht in Kroatien bietet hinsichtlich der Segelrouten zahlreiche Möglichkeiten. Um sich vorstellen zu können, was Sie erwarten wird, wollten wir einige Informationen mitteilen, um Sie für Ihren Segelurlaub in Kroatien zu begeistern. Hier sind 5 antike Städte, die Sie entlang Ihrer dalmatinischen Segelroute besuchen können.

Trogir

5-ancient-cities-trogir.jpg
Stadt Trogir

Von unserer Yachtbasis in Kaštela aus können Sie die antike Stadt Trogir bequem besuchen. Diese Stadt hat eine 2300-jährige ununterbrochene Geschichte, ist jedoch weniger bekannt als ihr Nachbar Split. Trogir ist auf zauberhafte Weise charmant und ist es wert, zu einer dalmatinischen Segelroute hinzugefügt zu werden. Obwohl klein, bietet Trogir seinen Besuchern zahlreiche Paläste, Kirchen und architektonische Sehenswürdigkeiten zum Besichtigen an. Trogir ist eine wunderschöne Perle, die nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden. 

 

Split

Split ist von unserer Basis in Kaštela aus leicht zu erreichen und ein absolutes Highlight eines dalmatinischen Segelurlaubs. Die Altstadt von Split befindet sich innerhalb der Mauern des römischen Kaiser-Diokletian-Palastes, der 305 n. Chr. erbaut wurde. Split wird von der berühmten Promenade "Riva" gekürt, die von Boutique-Restaurants und Bars gesäumt ist und sich perfekt zum Sitzen und Beobachten der Umgebung eignet. Split ist kein lebendiges Museum, sondern ein lebendiges Denkmal der Vergangenheit. Spazieren Sie durch die Gassen von Split, um die Geschichte, die Gastronomie, die Mode, die Kunst und den lokalen Charme zu entdecken.

 

Hvar

5-ancient-cities-hvar.jpg
Picturesque Hvar

Die Stadt Hvar auf der Insel Hvar ist im Laufe der Jahre als Reiseziel unter Seglern und Reisenden immer beliebter geworden. Auch die Stadt Hvar wurde, wie der Großteil der dalmatinischen Küste vom 13. bis 18. Jahrhundert von den Venezianern regiert, wovon die wunderschöne Architektur der Renaissance zeugt. Die Stadt Hvar wurde als Partyziel bekannt, hat aber seinen Besuchern noch viel mehr zu bieten. Unglaubliche Weingüter befinden sich auf der Insel Hvar, einige der besten Restaurants Dalmatiens haben hier ihren Standort und lokale Designerläden füllen die Gassen. Hvar bietet einen Vorgeschmack auf die Geschichte, mit dem ältesten bürgerlichen Theater in Europa aus dem Jahr 1612! Es befindet sich im ersten Stock des Arsenal-Gebäudes, das zuerst als Wartungswerft gebaut wurde. Die zahlreichen Bars, Strandbars und Nachtclubs bieten viele Ausgehmöglichkeiten.

 

 

Korčula

5-ancient-cities-korčula.jpg
Historic Korčula

Segeln Sie weiter Richtung Süden, erreichen Sie die Insel Korčula, ein weiteres Juwel eines Reiseziels. Die Stadt Korčula wird oft als Mini-Dubrovnik bezeichnet, da es sich um eine kleine mittelalterliche Festungsstadt handelt. Wie Hvar hat auch Korčula starke venezianische Einflüsse in seiner Architektur, bietet aber seinen Besuchern auch eine sehr ausgeprägte lokale Geschichte, Kultur und Schönheit. Eine malerische Stadt mit wunderschönen Restaurants und Vinotheken (wo Sie lokalen Wein kosten können) und Boutiquen. An den meisten Abenden ist Live-Musik zu hören. Halten Sie im Sommer Ausschau nach dem traditionellen Moreška-Schwerttanz, der seit mehr als 400 Jahren in Korčula aufgeführt wird! ergessen wir nicht, dass Korčula der Geburtsort des größten Entdeckers Marco Polo ist und Sie sein Geburtshaus, welches für Besucher geöffnet ist, besichtigen können. Segeln Sie auf einer 7-tägigen Segelroute von Split nach Korčula oder erreichen Sie es bequemer, indem Sie eine Yacht von Dubrovnik aus chartern.

Dubrovnik

Die antike Stadt Dubrovnik ist ein Muss für die meisten Besucher Kroatiens – und es ist noch beliebter geworden, durch die hier gedrehte Game of Thrones-Serie. Dubrovnik wurde ursprünglich im 7. Jahrhundert gegründet und erlangte dank seiner Position, des Schiffbaus und des Seehandels schnell Ruhm. Von dem Moment an, in dem Sie durch die Tore von Dubrovnik treten, werden Sie sofort von seiner Schönheit und Größe empfangen - vom Brunnen von Meister Onofrio, der Sie am Eingang begrüßt, dem Sponza-Palast, der Kathedrale des hl. Blasius aus dem 18. Jahrhundert bis zu den polierten Steinstraßen und vielem mehr. Besichtigen Sie die Stadtmauer, speisen Sie in einer Reihe erstklassiger Restaurants, trinken Sie einen Kaffee am Stradun oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen oder eine der zahlreichen Galerien und Kirchen. Dubrovnik hat für jeden etwas zu bieten. Dubrovnik ist der perfekte Ort, um Ihren Segelurlaub in Kroatien zu beginnen oder zu beenden.

 

 

Get Quote