2021 FLEX PLAN brings you more flexibility for your holiday! More info

Ablehnen

Segeln mit kleinem Budget in Kroatien

25. Januar, 2021

Segeln mit kleinem Budget in Kroatien Blog

Es wird noch immer falsch angenommen, dass Segeln ein teurer Urlaub ist, aber wenn alle Kosten auggeschlüsselt oder zwischen Freunden aufgeteilt sind, kann dies durchaus akzeptabel sein. In unserem Blog Budgetplanung für Ihren Segelurlaub finden Sie die Kosten, die Sie erwarten. Heute wollten wir Ihnen einige weitere Tipps geben, damit Sie in Kroatien mit kleinem Budget segeln können.

Charterkosten: was, wann, wie, wo

Was, wann, wie und wo Sie chartern möchten, kann sich auf die gesamten Charterkosten auswirken. Es gibt mehrere Faktoren, die Ihre Charterkosten beeinflussen:

  • welche Art von Yacht
  • welchen Zeitraum chartern Sie
  • wann Sie Ihren Charter buchen (achten Sie auf Frühbucherrabatte)
  • welche Region Sie buchen, um zu chartern und
  • ob Sie mit oder ohne Besatzung chartern.

Ältere Segelyacht-Modelle sind zum Beispiel günstiger als neuere Modelle und Katamarane, und Motorboote sind die teuersten. Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in unserem Blog Budgetplanung für Ihren Segelurlaub oder unter unsere Yachten , und unter  Last-Minut-Angebote section.

Wählen Sie Buchten anstatt Marinas

choose-bays-blog.jpg
Buchten erkunden!

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um in Ihrem Segelurlaub Geld zu sparen, ist in Buchten zu ankern und nicht jede Nacht in einem Yachthafen zu verbringen. Ein Yachthafen kostet durchschnittlich 60 – 90 pro Tag (Yachten bis zu 45 Fuß), während das Ankern in den meisten Teilen Kroatiens (geschützte Naturparks und Buchten mit Konzessionen ausgeschlossen) kostenlos ist oder sie zahlen weniger als die Hälfte des Preises für das Festmachen an einer Mooring-Boje. Natürlich wird es während Ihres Segelurlaubs Tage geben, in denen es bequemer (oder sogar notwendiger) ist, in einem Yachthafen zu übernachten. Wir empfehlen Ihnen, mindestens 1 – 2 Nächte in einem Yachthafen zu verbringen,um die Umgebung zu erkunden, Proviant zu beschaffen und die Wettervorhersage zu berücksichtigen.

Profi-Tipp: Vermeiden Sie es, in beliebten Yachthäfen wie ACI Split, Brač und Hvar zu übernachten, um Kosten zu sparen.

Einkaufen und kochen wie ein Einheimischer

cook_like-a-local-blog.jpg
Mit frischen Zutaten ist es einfach, richtige dalmatinische Gerichte zuzubereiten!

Unsere Yachten verfügen über alle notwendigen Küchengeräte, Utensilien und Geschirr, um fantastische Mahlzeiten an Bord zuzubereiten und zu servieren. Wenn wir ehrlich sind, als unnachgiebige Segler und Liebhaber des Meeres sehen wir das Essen an Bord als einen der Höhepunkte eines Segelurlaubs. In einer Bucht verankert, bei Sonnenuntergang im Freien speisen… gibt es etwas Besseres? Was wir unter ‘einkaufen und kochen wie ein Einheimischer’ verstehen?? Finden Sie das Vergnügen, die lokalen Märkte zu durchstöbern, nach Schnäppchen zu suchen und einfache Mahlzeiten zu essen. Das Herzstück der mediterranen Ernährung ist es, frische und einfache Mahlzeiten zu essen, die meistens aus Fisch, Salaten, Nüssen und Früchten zusammengestellt werden. Wie bei allen Dingen auf See werden Sie das Glück an einfachen Freuden entdecken - wie frische Wassermelone zum Nachtisch oder gegrillter frischer Fisch mit lokalem Olivenöl für das Abendessen..

Profi-Tipps: kaufen Sie in den lokalen Läden ein, meiden Sie das Einkaufen in Supermärkten in Yachthäfen oder in abgelegenen Orten (die Preise können doppelt so hoch sein und die Möglichkeiten sind in Orten wie Mljet begrenzt). Sie können eine anständige Flasche Wein für bis zu 50 Kuna (weniger als 10 Euro) kaufen.

 

Speisen Sie stilvoll (mit kleinem Budget)

dine-out-blog.jpg
Nur weil Sie ein begrenztes Budget haben, heißt das nicht, dass Sie nicht auswärts essen können!

Auch wenn wir gerne an Bord kochen, tun wir nicht so, als würde es auch keinen Spaß machen, auswärts zu essen. Nur weil Sie ein begrenztes Budget haben, heißt das nicht, dass Sie nicht stilvoll essen können. Wenn Sie einen lokalen Skipper haben, fragen Sie ihn unbedingt nach seinen Top-Empfehlungen - die Einheimischen wissen immer, wo sie die besten Mahlzeiten zu günstigen Preisen finden können. Wenn Sie ohne Skipper chartern, überprüfen Sie die Bewertungsseiten oder fragen Sie andere Segler nach Empfehlungen..

 

Profi-Tipps: wenn Sie auswärts essen, ist das Mittagessen normalerweise günstiger als das Abendessen. Bestellen Sie eine Auswahl an Gerichten und teilen Sie diese (die Portionsgrößen in Konobas sind normalerweise großzügig). Bestellen Sie an einem Abend Peka (mindestens vier Personen). Vermeiden Sie es, am Wasser oder auf den Hauptplätzen zu speisen (diese sind immer teurer).

Unterhaltung ist einfach auf See

zabava-blog.jpg
Es ist einfach, Spaß an Bord einer Yacht zu haben! 

Egal, ob Sie mit Ihrer Familie oder Freunden segeln, sobald Sie Ihre Yacht gechartert haben, brauchen Sie nur noch sehr wenig. Nachmittags können Sie schwimmen, Karten spielen, sonnenbaden, ein gutes Buch lesen oder die Umgebung erkunden. All dies kostet nichts und Sie werden sich glücklich und erfüllt fühlen. Wenn Sie mehr wollen, gibt es viele Ausflüge und Aktivitäten zu unterschiedlichen Preisen - von Wasserparks für Kinder (ca. 40 Kuna pro Stunde) über das Ausleihen von Fahrrädern (ca. 150 Kuna pro Tag) bis hin zu Spaziergängen in Dubrovnik oder eine Weinprobe. Egal, für was Sie sich entscheiden (oder nicht), wir garantieren, dass Sie nicht das Gefühl haben werden, etwas verpasst zu haben - das ist das Schöne an einem Segelurlaub.

 

Profi-Tipp: Überprüfen Sie die Liste der Extras wie SUPs und anderer Geräte. Wenn Sie etwas wünschen, buchen Sie es vor Ihrer Ankunft, um beim Check-in Zeit zu sparen. Ein SUP bietet stundenlange Unterhaltung für Kinder und Erwachsene.

 

Setzen Sie die Segel!

hoist-sails-blog.jpg
Nutze die Kraft des Windes! 

Die letzte Möglichkeit, um Geld zu sparen ist die Segel zu setzen! Wenn Sie die Kraft der Natur anstelle des Motors nutzen, sparen Sie Kraftstoff. Segeln ist auch ein perfektes Unterhaltungsmittel. Ein Segeltag ist ein gut verbrachter Tag. Wir haben gesehen, wie Menschen jeden Alters und aus allen Lebensbereichen von einem großartigen Segeltag begeistert waren: und es benötigt nicht viel - nur Sonne, Meer, guter Wind und gute Freunde..

 

 

 

Ein Segelurlaub ist für jedermann

Wir mögen voreingenommen sein, aber wir glauben, dass ein Segelurlaub für jedermann ist. Neugierig? Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren und folgen Sie unserem Blog, um die neuesten Nachrichten und Tipps für Yachtcharter in Kroatien zu erhalten.

Get Quote