Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen

TRIBUNJ - ein kleines mediterranes Dorf mit engen Gassen und dicht aneinander gereihten Häusern. Der ursprüngliche Teil der Stadt wurde auf einer Insel, der später durch eine Brücke mit dem Festland verbunden wurde, errichtet.

TRIBUNJ - ein kleines mediterranes Dorf mit engen Gassen und dicht aneinander gereihten Häusern. Der ursprüngliche Teil der Stadt wurde auf einer Insel, der später durch eine Brücke mit dem Festland verbunden wurde, errichtet.

 

Tribunj entstand als eine Befestigung auf einer kleinen der Küste vorgelagerten Insel mit engen Gassen und dicht aneinander gereihten Häusern, wo Menschen auf der Flucht vor den Türken Schutz fanden. Der ursprüngliche Teil der Stadt entstand auf dieser Insel. Eine später gebaute Steinbrücke verband die Insel mit dem Festland und hier entwickelte sich die neue Siedlung. Auf dem Gipfel des benachbarten Hügels gelegen, wird 1298 erstmals die Festung Jurjevgrad erwähnt, auf deren Ruinen, neben dem Friedhof, die Kirche des Hl. Nikolaus erbaut wurde. Der Heilige Nikolaus gilt als Schutzpatron für Seeleute und Fischer und ist auch der Schutzpatron des Fischerdorfes Tribunj.

 

Während der Touristensaison werden traditionelle Feste, die Tribunjer Nacht und die Fischernacht organisiert. Der Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August und der Hl. Nikolaus am 6. Dezember sind in Tribunj ganz besondere Feiertage.

Marinas und Häfen in Tribunj:

Die nahe gelegenen nautischen Zentren:

Sehenswürdigkeiten:

Anreise Tribunj

Mit dem Flugzeug: Flughafen Zadar (69 km); Flughafen Split (65 km)

Mit dem Auto:

Jachthäfen und Nautische Häfen

Entdecken Sie Jachthafen in Tribunj