2022 FLEX PLAN brings you more flexibility for your holiday! More info

Ablehnen

Die schönsten kroatischen Yachthäfen

20. August, 2021

Die schönsten kroatischen Yachthäfen Blog

Egal wohin Ihr Segelurlaub in Kroatien Sie führt, von den farbenfrohen Landschaften der nördlichen Küste Istriens bis zu den alten Stadtmauern von Dubrovnik im tiefen Süden, beginnt Ihr Yachtcharter in einem gepflegten Yachthafen, jeder mit seiner eigenen Geschichte und seinem nautischen Charme.

Die kroatische Küste ist ein Spielplatz für Yachtvermietungen, die jeden Sommerurlaub bereichern. Jeder Yachthafen in Kroatien ist ein Zufluchtsort für Segelboote, das durch seine Lage und Ausstattung Ihr Urlaub bereichert und Ihr Abenteuer an der Adria ergänzt.

Wenn Sie für Ihren nächsten Segelurlaub auf der Suche nach den besten Yachthäfen in Kroatien sind, können Sie mit dieser sorgfältig ausgewählten Liste beginnen.

Die Marina Nautica, Novigrad | 45.3184° N, 13.5650° E

An der nordwestlichen Küste Istriens in der geschützten Bucht von Novigrad gelegen, ist die Marina Nautica 365 Tage im Jahr geöffnet, um sicherzustellen, dass eine Yacht in Kroatien einfacher denn je zu haben ist. Mit 365 See- und 50 Trockenliegeplätzen verfügt die Marina Nautica über eine professionelle Crew, die Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht und garantiert keine Fragen offenlässt. Dieser Yachthafen der 1. Kategorie wird durch ein luxuriöses Hotel gleichen Namens ergänzt, das bedingungslosen Komfort und erstklassigen Service mit einem herausragenden Design, das von alten Segelbooten inspiriert wurde, verspricht, um Sie auf das bevorstehende Segeln einzustimmen. Das großzügige Restaurant Navigare bietet exquisite a-la-carte-Menüs, die von lokalen Zutaten und traditionellen Rezepten Istriens beeinflusst sind, während Sie in der Booze and Blues Bar eine entspanntere Atmosphäre mit amerikanischem Essen, leckeren Getränken und Live-Blues genießen können.

Most Beautiful Croatian Marinas - Rovinj.jpg

Die ACI Marina Rovinj | 45.0756° N, 13.6361° E

Mit Blick direkt auf eine der malerischsten Städte Kroatiens liegt die ACI Marina Rovinj seit 34 Jahren an der südöstlichen Seite des Stadthafens und ist ein Muss auf Ihrer Segelroute entlang der Küste Istriens. Dieser Yachthafen ist ein Markenzeichen des bereits berühmten Stadtbildes der Stadt und wurde im Jahr 2019 umgebaut um weiter zu bestätigen, warum die Marina Rovinj einer der beliebtesten Yachthäfen im Mittelmeerraum ist. Die ACI Marina Rovinj hält Schritt mit den neuesten nautischen Trends und ihr nautischer Charme wird durch die Nähe zur farbenfrohen Altstadt von Rovinj mit den romantischen Restaurants und der jahrhundertealten Geschichte zusätzlich verstärkt. Diejenigen, die am Yachthafen bleiben möchten, können ebenfalls ihren Spaß haben, da ihnen ein Wellnesscenter, ein Restaurant, ein Lebensmittelgeschäft und vieles mehr zur Verfügung stehen.

Die Olive Island Marina, Ugljan | 44.0957° N, 15.1683° E

In einer üppig bewachsenen und geschützten Bucht in Sutomišćica auf der Insel Ugljan gelegen, ist die Olive Island ein kleinerer, familienfreundlicher Yachthafen im Zadar-Archipel, der seine Größe mit einem dichten Angebot für seine nautischen Gäste wettmacht. Dank einer zwanzigminütigen Fährverbindung mit der Stadt Zadar ist Olive Island mehr als nur ein Yachthafen - es ist ein Tempel für Touristen, die Spaß außerhalb ihres Yachtcharters suchen. Mit einem Swimmingpool, einem authentischen dalmatinischen Restaurant, einer Sonnenterrasse, einem Strand und einer Bar garantiert Olive Island eine schöne Zeit für die ganze Familie, während aufmerksamer Service und kroatische Tourismusexperten sicherstellen, dass Sie bei Ihrem nächsten Segelurlaub die besten Plätze erreichen.

Most Beautiful Croatian Marinas - Mandalina.jpg

Die D-Marina Mandalina, Šibenik | 43.7197° N, 15.9008° E

Wenn man über die besten Marinas Kroatiens spricht, ist es undenkbar, die D-Marina Mandalina, die einzige Marina in Kroatien, die für Superyachten entwickelt wurde, nicht mit einzubeziehen. Darüber hinaus ist dieser Yachthafen in Šibenik Mitglied des angesehenen Vereins The Yacht Harbour Association of London (TYHA)! Die luxuriöse D-Marina gilt als einer der sichersten Häfen an der Adria und bietet 440 Liegeplätze, 30 Trockendocks und Tesla-Ladestationen, falls Sie Ihren mitbringen möchten. Aber wo die D-Marina wirklich glänzt, ist ihre Ausstattung und die erstklassigen Restaurants, Bars und Cafés, die den ganzen Tag über das Beste der kroatischen und internationalen Küche anbieten. Besucher können auch das D-Marin Resort genießen, ein stilvolles Hotel mit Spa, Wellnesscenter und Restaurants am Pool. Die Boutiquen mit nautischem Design bis hin zu Strandbekleidung wird jedes Liebhaberherz von Luxusmarken höherschlagen. Ein Concierge und ein 24-Stunden-Sicherheitsdienst sorgen dafür, dass Ihre kostbare Fracht an Ort und Stelle bleibt.  

Die Marina Frapa Rogoznica | 43.5317° N, 15.9602° E

Es kommt nicht oft vor, dass Sie einen Yachthafen finden, der 15-mal zu den besten Marinas Kroatiens gekürt wurde. Aber wenn Sie die Marina Frapa kennengelernt haben, wird Ihnen klar, warum sie diese prestigeträchtige Auszeichnung so oft gewonnen hat. Mit 462 voll ausgestatteten Liegeplätzen ist die Marina Frapa eigentlich viel mehr als nur ein Yachthafen, denn die Gäste können das Frapa Hotel und eine Vielzahl von kulinarischen Köstlichkeiten, von traditionellen dalmatinischen Tavernen bis hin zu Sushi, Pizza, Eis und einer Champagner-Bar, genießen. Eine der einzigartigen Attraktionen von Frapa ist die sog. Unterwasserdrachenhöhle, ein wunderschöner Ort für Veranstaltungen und Feiern, während eine Poolbar, Wellnesseinrichtungen, ein Gentleman's Club und vieles mehr für ein abgerundetes Urlaubserlebnis in diesem Yachthafen in Rogoznica sorgen.

Most Beautiful Croatian Marinas - Vrboska.jpg

Die ACI Marina Vrboska | 43.1787° N, 16.6759° E

Wenn Sie sich für die Segelroute nach Hvar entscheiden, finden Sie Ruhe an der Nordküste der Insel Hvar, genau am Hafen von Vrboska, wo sich die ACI Marina Vrboska am Ende einer geschützten und eingeschnittenen Bucht befindet. Die ACI Marina Vrboska ist dank 3 Leuchttürmen, denen Sie je nach Einfahrtrichtung in die Bucht begegnen, leicht zu finden und befindet sich in der kleinsten Stadt auf der Insel Hvar, die Sie aufgrund ihrer Liegeplätze nie erkennen würden. ACI Vrboska verfügt nämlich über 119 Liegeplätze und 12 Trockenliegeplätze und wird seit Jahren für seine Sauberkeit mit der Blauen Flagge ausgezeichnet! Dieser Yachthafen stellt auch sicher, dass Sie alles für einen erfolgreichen Segelurlaub haben, von Toiletten- und Duscheinrichtungen, Geldautomaten, Auto-, Fahrrad- und Rollerverleih, Wäschereien und kostenloses WLAN! Und das Beste? Sie sind nur wenige Schritte vom Herzen der Stadt entfernt, die oft als „Klein-Venedig“ bezeichnet wird, mit einer Welt authentischer Restaurants, die zum Entdecken einladen, und Inselbewohnern, die Sie herzlich willkommen heißen werden.

Die ACI Marina Palmižana | 43.1623° N, 16.3927° E

Ein weiteres Juwel, das Sie auf Ihrer Segelroute nach Hvar nicht verpassen sollten, ist die ACI Marina Palmižana. Diese Marina ist während der Frühjahrs- und Sommersegelsaison ein beliebter Yachthafen, da er von April bis Oktober für den nautischen Tourismus geöffnet ist. Die ACI Marina Palmižana liegt an der nordöstlichen Küste des größten Mitglieds der Pakleni-Inseln, der Insel Sv. Klement, was einen einfachen Zugang zu vielen abgelegenen Buchten und Stränden, die die Insel berühmt machen, ermöglicht. Mit 180 Liegeplätzen im Meer und Einrichtungen wie Wäscherei, Friseursalon, Lebensmittelgeschäft, Toiletten und Duschen bietet dieser Yachthafen sogar ein Wellnesscenter, ein Restaurant und einen Spielplatz für die kleinen Segler!

Most Beautiful Croatian Marinas - Dubrovnik.jpg

Die ACI Marina Dubrovnik | 42.6711° N, 18.1257° E

Es gibt keine andere Marina in Kroatien, die so gefeiert wird wie die ACI Marina Dubrovnik. Dieser Yachthafen in Dubrovnik ist stolzer Besitzer der meisten „Blauen Blumen“, der höchsten kroatischen Auszeichnung im Tourismus für Qualität und der „Blauen Flagge“, der internationalen Auszeichnung für Wasserqualität. Die ACI Marina Dubrovnik ist auch als einer der sichersten im Land, um Ihr Schiff anzulegen und zu warten, anerkannt. Etwa 20 Autominuten von der berühmten Altstadt von Dubrovnik entfernt, befindet sich dieser ACI-Yachthafen am Ende der Bucht Rijeka Dubrovačka neben dem Dorf Rožat und ist dank eines langen Wellenbrechers vor Flussströmungen geschützt. Es gibt viele Dienstleistungen, die diesen Yachthafen zu etwas Besonderem machen, wie der erstklassige Golfplatz ACI Marina Golf Range, ein Schwimmbad und natürlich eine Fülle von Einrichtungen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, von einem Restaurant und einem Lebensmittelgeschäft bis hin zu Toiletten, Duschen und einer Wäscherei.

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Yachthafen für Ihren nächsten Segelurlaub auswählen? Erkunden Sie hier die Yachthäfen Kroatiens und kontaktieren Sie uns, wenn Sie bereit sind, in See zu stechen!