Special COVID-19 payment conditions! More flexibility for your sailing holiday! More info

Ablehnen

Ankunft in der Basis

9. Januar, 2020

Ankunft in der Basis Blog

Ankunft in der Basis

Sie sind bereit für Ihren Segelurlaub und kommen gerade zur Basis?

Hier sind einige Informationen für Ihre Ankunft, um alles reibungslos und so schnell wie möglich zu machen: Hier sind einige Dinge, die Sie vor der Ankunft tun müssen und einige Vorschläge vor Ort.

Vor Ihrer Ankunft senden Sie uns:

  • die Crew-Liste, damit wir das Boot für Ihre Crew vorbereiten können - wenn Sie Änderungen in letzter Minute haben, keine Sorge, alles kann einfach direkt mit dem Basispersonal geregelt werden. Normalerweise sendet Ihnen Ihr Agent ein leeres Formular oder einen Link zum Ausfüllen. Wenn vor dem Check-in-Datum keine Crewliste verfügbar ist, beachten Sie bitte, dass sich der Check-in möglicherweise verzögert.
  • Segellizenzen für die Bestätigung der Gültigkeit - dies ist sehr wichtig, um mögliche Probleme während der Einschiffung zu vermeiden, wir müssen Ihre Segellizenzen vor Ihrer Ankunft überprüfen und wir werden bestätigen, ob sie für den Boots typ, den Sie chartern, angemessen sind. Eine Person an Bord muss auch ein Funkzertifikat haben; es kann der Skipper oder jemand anderes sein.

Wenn Sie mit dem Auto in die Basis ankommen, können Sie überprüfen, ob ein bewachter Parkplatz in der Anlage der Marina verfügbar ist und überprüfen Sie die Preise.

Wenn Sie am Flughafen ankommen, können Sie einen Transfer anfordern, der für Sie organisiert wird, oder Sie können ein Taxi direkt am Flughafen nehmen oder sogar einen regulären Bus nehmen.

Bitte kommen Sie bei Ihrer Ankunft  in unser Büro zum Check-in in die Basis. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes vorbereitet haben:

  • Bordkarte,
  • Original-Skipper Lizenz,
  • Original VHF-Zertifikat,
  • ID-Dokumente

Verwaltungsverfahren des Check-Ins- im Büro

Bevor Sie an Bord gehen, müssen Sie ins Büro kommen, um den Papierkram zu erledigen. Dies besteht aus:

  • Bestätigung der endgültigen Liste der Passagiere an Bord - Prüfung aller Details und Dokumente, die in die von Ihnen zur Verfügung gestellte Crew Liste eingetragen wurden.
  • Vorlage der Original-Segelzertifikate (Segelschein und Funkschein) per E-Mail bestätigt - bitte beachten Sie, dass Segeln ohne Originaldokumente in Kroatien nicht erlaubt ist. Wenn das Boot Bareboat Charter ist, muss der Skipper gültiges Original-Zertifikat besitzen für die Größe und Tonnage bestätigt von dem  kroatischen Seerecht und den gültigen Funk-Zertifikat.
  • Die Mitarbeiter überprüfen alle bestellten Extras und überprüfen Sie mit Ihnen, wenn Sie andere benötigen. Beachten Sie, dass die Zahlungen in der Basis immer in bar bezahlt werden müssen. Achten Sie auch darauf, dass Sie genug Bargeld für die Zahlungen haben und dass es in der kroatischen Währung ist: HRK (Kroatische Kuna).
  • Hinterlassen Sie die Kaution (Bargeld oder Kreditkarte) - es ist ratsam, zu überprüfen, ob Ihre Karte akzeptiert wird und Ihre Bank über diese Transaktion zu informieren. Obwohl dies nur eine Autorisierung ist, kann die Bank sie aufgrund der täglichen Limits für Transaktionen im Ausland oder nur für Ihre Sicherheit nicht genehmigen.
  • Kautionsversicherung- wenn Sie wollen, und Sie haben es nicht zu Hause gemacht, können Sie auch die Kautionsversicherung in der Basis machen - bitte Ihre Agenten kontaktieren oder vorher  den Verchartere für die Details und Bedingungen nach zu fragen, da es verschiedene Möglichkeiten gibt.

An diesem Punkt wird das Basispersonal die Bootsdokumente ausfüllen und Sie darüber informieren, wann das Boot bereit sein wird, damit Sie Ihre verbleibende Zeit vor dem Einsteigen für das Einkaufen und Entspannen organisieren können.

Bitte beachten Sie, dass der Check-in offiziell ab 17:00 Uhr beginnt. Wenn das Boot vor dieser Zeit fertig ist, können Sie einsteigen und der Check-in wird organisiert.

Wenn Sie einen frühen Flug haben und früh in der Basis ankommen, können Sie mindestens  15 Tage vor der Ankunft einen früher Check-in-Service bestätigen. Dies bedeutet, dass gegen Aufpreis die Charterfirma die Reinigung des Bootes veranlasst, um früher (um 13:00 Uhr) bereit zu sein und Sie können Ihren Urlaub früher beginnen.

Bitte beachten Sie, dass alle zusätzlichen Geräte und Dienstleistungen empfohlen werden, so schnell wie möglich zu bestellen,  am besten bis zu den letzten 15 Tage vor Ihrer Einschiffung, aufgrund der begrenzten Anzahl von einigen.

Wenn es an der Zeit ist, ein wenig vorher an Bord zu gehen, kommen Sie wieder ins Büro, um die Bestätigung zu erhalten, dass Ihr Boot bereit ist, und nehmen Sie die Papiere des Bootes. Dann rufen die Mitarbeiter den Techniker an und teilen ihm mit, dass Sie an Bord kommen können und Sie in die richtige Richtung zum nächsten Schritt bringen.

Technischer Ablauf des Check-Ins - auf Ihrem Boot

Wenn Sie auf dem Boot ankommen, wird der für Ihr Boot zuständige Matrose / Techniker auf Sie warten oder kurz nach Ihnen ankommen (da wir wissen, dass die Ankunft am Boot und das Boarding einige Zeit brauchen). Er wird die Papiere des Bootes benötigen, um die Checkliste zu nehmen und das Boot mit Ihnen zu besichtigen. Um den Check-in ordnungsgemäß durchzuführen, muss der für die Navigation verantwortliche Skipper / die verantwortliche Person an Bord anwesend sein. Auch vor dem Check-in empfehlen wir, nicht auszupacken, da die Techniker für den Check-in Platz benötigen. Sie können Ihre Koffer in den Kabinen oder vor dem Boot lassen, wenn Sie es wünschen.

Der Techniker wird alle Navigations-, Elektro- und Sicherheitsgegenstände, die auf der Checkliste sind, sowie die Segel, die Ausrüstung und andere wichtige Funktionen, die für den sicheren Betrieb der Yacht wichtig sind, mit Ihnen überprüfen. Beim Ausfüllen der Checkliste werden beide Parteien unterschreiben und Sie erhalten eine Kopie.

Wenn Sie vor dem Segeln bemerken, dass Sie  etwas erwähnen möchten, können Sie uns unter der technischen Support-Nummer kontaktieren (in den Papieren des Bootes aufgeführt und auch in der Nähe des Navigationstisches sichtbar ist).

An diesem Punkt haben Sie die Prozedur abgeschlossen und wenn Sie die Bereitstellung erledigt haben und alle an Bord sind, können Sie Ihr Segelabenteuer beginnen.

Wünsche dir guten Wind und neue Segelerfahrungen!

Planen Sie Ihren Urlaub mit unseren Urlaubsexperten!

Planen Sie Ihren Urlaub mit unseren Urlaubsexperten!

Teilen Sie Ihre Urlaubsdaten mit Ihrem Urlaubsexperten, der Sie anruft und Ihnen bei allen Themen hilft, bei denen Sie Hilfe benötigen.

Durchschnittliche Reaktionszeit: 30 min.